Beatrice

Ich wurde 1970 in Steyr/OÖ geboren und bin in Kronstorf aufgewachsen. Ich maturierte an der HTL für Maschinenbau in Steyr und studierte an der Johannes Kepler Universität Linz, Volkswirtschaftslehre.

Mein beruflicher Werdegang führte mich über Jahre hinweg in die Bereiche Wirtschaftspolitik, Organisation, Marketing und Technik. Doch mein Herz hing trotz allen beruflichen Erfolges immer an der Musik. Sie war meine ständige Begleiterin.

Seit geraumer Zeit arbeite ich mit der begnadeten Sopranistin und Lehrerin Althea Bridges-Sorring zusammen. Ihrer langjährigen Bühnenerfahrung, ihrem immensen Fachwissen und ihrer unglaublichen Geduld verdanke ich den Eintritt in eine völlig neue Welt. Innerhalb kürzester Zeit stellte sich heraus, dass meine stimmliche Heimat der Koloratursopran ist. Größen wie Maria Callas oder Edita Gruberova zählen zu meinen Vorbildern. Und ich arbeite jeden Tag meines Lebens daran, die Menschen mit meiner Stimme ebenso im Herzen zu berühren, wie sie es getan haben und auch heute noch tun.

Meine Berufung hat zwar erst etwas später ihren Platz in meinem Leben gefunden, doch ich lebe sie mit aller Liebe und Leidenschaft, die ich habe. Und wie schon Sir Georg Solti sagte:

„Wenn man sich berufen fühlt und etwas wirklich will, ist es nie zu spät!“